Malbun.net setzt sich dafür ein, dass die Bergbahnen weiterhin bestehen bleiben. Sie gehören zu Malbun, dem Liechtensteiner Naherholungsgebiet. Wie alle anderen von der öffentlichen Hand (Gemeinden, Land) getragenen Sportstätten hat auch das Ski- und Wandergebiet Malbun sehr viele Anhänger und Nutzer. (Die Bergbahnen befinden sich derzeit zu 48% in Landes- und zu 24% in Gemeindebesitz.)
Wer hat nicht im Malbun Skifahren gelernt? Wie viele Skiclub Mitglieder gibt es in Liechtenstein? So wie jede andere Sportstätte im Land, hat auch unser Skigebiet im Malbun eine Daseinsberechtigung.

2020.10.06 / Regierung Bericht und Antrag betreffend die Gewährung eines zinslosen Darlehens für die Bergbahnen Malbun AG verabschiedet
2020.10.06 / Radio L Bergbahnen Malbun sollen öffentlich-rechtlich werden
https://www.radio.li/news-1/bergbahnen-malbun-sollen-verstaatlicht-werden
2020.10.07 / Liechtensteiner Vaterland Bergbahnen sollen verstaatlicht werden.

2020.10.17 / Liechtensteiner Vaterland Corona Schutzmassnahmen Bergbahnen & Statement Patrick Schädler „Liquide Mittel Bergbahnen“

2020.10.22 / Bergbahnen Protokoll Bergbahnen der GV 22.10.2021
2020.10.23 / Liechtensteiner Vaterland Generalversammlung Bergbahnen 2020

2020.10.30 / Liechtensteiner Vaterland LOC: „Die wichtigste Sportstätte des Landes“
PDF Vaterland_2020.10.30
2020.11.02 / Liechtensteiner Vaterland Regierungschef-Stellvertreter Daniel Risch: Malbun hat einen grossen Wert für uns
Vaterland_2020.11.02
2020.11.05 / Liechtensteiner Vaterland Landtag: 700’000.- CHF „Notkredit“ für die Bergbahnen

 

2020.11.05 / Liechtensteiner Volksblatt Landtag: 700’000.- CHF „Notkredit“ für die Bergbahnen

2020.11.05 / Lie-Zeit «Ich hoffe, dass die Bevölkerung hinter den Bergbahnen steht» – liezeit online Nov.2020
2020.11.28 / Liechtensteiner Vaterland Nochmalige Schliessung würde das Aus bedeuten.

2021.04.16 / Liechtensteiner Vaterland Saisonbilanz Bergbahnen 2020/2021